Home
Wir laden SIE ein
Fördermaßnahmen
Vorstand/Impressum
Aktuelles

Herzlich Willkommen!

Die Willi-Sieg-Stiftung wurde 2007 als selbstständige Einrichtung der Ev.-luth. St. Laurentius Kirche in Kirchgellersen aus dem Nachlass des im Jahre 2005 verstorbenen Herrn Willi Sieg gegründet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser und den folgenden Seiten. Ergänzend stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder für weitere Auskünfte gern zur Verfügung. Die Telefonnummern finden Sie auf der letzten Seite oder senden Sie uns einfach ein E-Mail.

 

 

 

Der Stifter:

Willi Sieg wurde 1920 in Westpreußen geboren. Nach der Schule lernte er in der Landwirtschaft, mit 18 Jahren begann er dann eine Lehre bei der Bahn. Im Krieg wurde er verwundet und geriet in russische Gefangenschaft. Nach langen Aufenthalten in Sanatorien arbeitete er als Streckenarbeiter bei der Bundesbahn. Danach war er Kassenbote. Zum Ende seiner beruflichen Laufbahn wartete er Busse der Bahn in Lüneburg. Deshalb ist er auch von Marburg, wo er etwa 20 Jahre lebte, nach Lüneburg gezogen. Sein Haus in Südergellersen kaufte er sich, als er Rentner wurde. Er liebte seinen Garten, spielte Akkordeon und sang dazu. Gern machte er einen Scherz und sagte dann oft: "Spaß muss sein!" Sein Haus vermachte er später testamentarisch der Kirchengemeinde. So wurde nach seinem Tod der Grundstock der Willi-Sieg-Stiftung gelegt.